Dienstag, 20. Oktober 2009

Es wird gruselig....

... aber erst weiter unten ;-)). Zunächst ein Ringaufsatz mit einem Silberglas, aber welchem? Ich glaube, es ist silberbraun von Reichenbach.
Halloween naht und ich bin im Perlenfieber! Vor kurzem wurde im Perlentreff mal wieder das Thema des Nachmachens diskutiert. Ich gehöre sicher auch zu denjenigen, die versucht (!) Perlen, die mir gut gefallen möglichst gut selber hinzukriegen. Mir geht es dabei darum, die Technik herauszufinden und umzusetzen. Einige gelingen mir, andere nicht. Für die nachfolgenden Perlen habe ich meine Inspiration von Palmtreequeen , deren Perlen ich einfach nur klasse finde. Diese Varianten sind ganz gut gelungen:




Und noch ein paar kleine Perlchen, die ebenfalls gut zum Thema passen. Was draus geworden ist, zeige ich später.


Kommentare:

  1. Oh, der Hexenhut ist ja allerliebst! Den finde ich richtig superklasse! Ist dir toll gelungen!

    AntwortenLöschen
  2. Wie süüüüüss!! Die kleinen Geister find ich auch genial! :-) Ich find "nachmachen" auch nicht schlimm, sofern man es nicht als eigene Idee verkauft...! ;-)
    GLG, Claudi
    (Ps. DANKE für deinen netten Kommentar aber mittlerweile nähe ich ja doch fast 1 Jahr und bin vielleicht schon fortgeschrittener Anfänger! ;-) Zumindest im Taschen-Bereich...hihi!)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...