Donnerstag, 31. Dezember 2009

Gedanken zum Jahreswechsel

Ich wünsche allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und viel Glück und Gesundheit für 2010!



Der letzte Tag im Jahr hat für mich immer eine ganz besondere Athmosphäre. Alles Wichtige ist erledigt und ich genieße nach den Feiertagen endlich die Ruhe, die ich in diesem Jahr kaum hatte und lasse in Gedanken das letzte Jahr nochmal vorbeiziehen. Was waren die Highlights, was die Ereignisse, auf die ich lieber verzichtet hätte, woran erinnere ich mich besonders?
Im Großen und Ganzen war es ein Jahr ohne große, einschneidende Veränderungen für uns. Meine persönlichen Highlights dieses Jahr war sicher unser Parisausflug und der Corina-Workshop (der ist ja auch noch in ganz frischer Erinnerung). Im privaten Umfeld gab es die ein oder andere Begebenheit, auf die ich gerne verzichtet hätte. Michael Jackson ist tot, auch das bleibt in meiner Erinnerung.

Und wie wird das Jahr 2010, habe ich "gute Vorsätze"? In den letzten Jahren hatte ich immer wieder gute Vorsätze, aber selten habe ich wirklich mal einen umsetzen können. Aber das sollte mich ja nicht davon abhalten, zumindest den guten Willen zu zeigen ;-))

Also hier meine Vorsätze:

1. Nicht so viel vornehmen. Dabei setze ich mich selber unter Druck.
2. Weiter an der Gesundheit arbeiten, dazu gehört auch der Abschied von mehreren Zentimetern Hüftgold ;-)

Ein, zwei andere Vorsätze gibt es noch, aber die sind privater Natur und gehören nicht in meinen Blog ;-)

Tschüss bis 2010!

1 Kommentar:

  1. Ich wünsche Dir noch ein frohes neues Jahr, mit viiiiiiiiiiel Glück und Gesundheit.
    Lieben Gruß von Martina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...