Freitag, 18. Dezember 2009

Kurs bei Corina Tettinger

Am Wochenende war es endlich soweit: mein erster Kurs "Masterclass, beyond the beginnings" fürs Perlendrehen (wenn mal mal von meinem Anfängerkürslein absieht), und das mit Corina!
Ich bin also früh aufgestanden, um nur ja nicht zu spät in Leende bei Miriam zu sein, wo der Kurs stattfand. Leider hab ich in Roermond die falsche Autobahnauffahrt genommen und hab mir noch ein bißchen Holland angeguckt. ;-)
So kam ich leider mit einer ziemlichen Verspätung an. Aber der Kurs hatte gerade eben erst begonnen, so hab ich nichts verpasst.
Der ganze Kurs war straff organisiert, Corina hatte einen genauen Ablauf. Wir, das war eine ganz bunte Truppe aus Schwedinnen, einer Litauerin, Holländerinnen, einer Amerikanerin, eine Schottin und ich als einzige Deutsche, haben Corina gebannt auf die Finger geschaut, ehe wir dann üben durften. Dabei hat dann Corina uns auf die Finger geschaut und viele Tipps gegeben.
Wir haben Basics geübt: Stringer ziehen, runde Perlen drehen, Dots setzen und manipulieren, Überfänge, Twisties, Stringermalereien. Klingt alles ganz einfach und das kann ich doch sowieso - eben nicht oder eben nicht gut. Wir haben unzählige Tipps und Tricks bekommen wie es besser geht, haben unermüdlich geschaut und mitgeschrieben. So kommt es auch, dass ich kein einziges Foto gemacht habe!
Mittendrin lief, lag und kuschelte natürlich immer Bonzo, Corinas Chihuahua. Putzig, der Kleine. Und dankbar für jeden, der ihm ein Kuschelplätzchen gewährt. ;-)
Corina ist unglaublich nett, erklärt ausführlich und geht auf jede Frage ein. Und Miriam ist eine wunderbare Gastgeberin, die ein traumhaftes Atelier hat und uns mittags lecker bekocht hat. Ihre "Mustardsoup" ist trotz meiner anfänglichen Skepsis sowas von lecker, da brauch ich noch das Rezept von ;-))

Am Sonntag abend bin ich dann vollgepackt mit neuen Eindrücken und neuem Wissen ziemlich geschafft nach Hause gefahren.

Es war ein anstrengendes, aber wunderbares Wochenende, von dem ich sicher noch lange profitieren werde. Und vielleicht treff ich Corina ja auch irgendwann mal wieder. Mich würde es riesig freuen!

1 Kommentar:

  1. Liebe Corinna,

    Deine Begeisterung kann ich sehr wohl nachempfinden.

    Corina Tettinger war vor 5 Jahren meine 2.Lehrerin
    und ihr Buch Passing The Flame finde ich nach wie vor fantastisch.

    Ich wünsche Dir ein schönes und kreatives Jahr 2010,

    herzliche Grüsse aus Köln

    Angela Liane Wagner

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...