Sonntag, 24. Juli 2011

... und ich kann doch häkeln!

Vor vielen, vielen Jahren hat sich meine Großmutter abgemüht mir das Häkeln beizubringen, aber ich war wohl ein hoffnungsloser Fall. Immer wieder versuchte sie mir Luftmaschen, feste Maschen, halbe Stäbchen und  ganze Stäbchen näherzubringen, aber von den gefühlten 20 Topflappen, die ich da machen sollte, wurde wohl kein einziger seiner Bestimung übergeben. Bei mir wurde jeder viereckige Topflappen eher dreieckig und über kilometerlange Luftmaschen kam ich nicht hinaus.
Nun bewunder ich ja schon seit Monaten die tollen Häkeleien auf verschiedenen Blogs aber ich hab mich nicht an die Häkelnadel getraut.
Damit ist jetzt Schluss! Nachdem ich die tollen Kissen von Silke/Glückskreativ gesehen habe, war ich wild entschlossen auch zu häkeln.
Also hab ich mich neben dem wunderbaren E-book von Silke mit dem Nötigsten ausgerüstet
 und hab losgelegt. Das E-book ist einfach klasse und so hab ich mich gar nicht erst mit Kleinigkeiten aufgehalten, sondern hab gleich mit dem Oberteil für's Kissen begonnen. So sieht das bis jetzt aus:
 Nun folgt noch die Kissenhülle, da begeb ich mich mich nachher dran. Die Kissenfüllung hab ich beim Schweden schon besorgt, es soll ein richtig schön dickes Bodenkissen werden.

Und weil bei dem Wetter die Gartenarbeit draussen ausfällt, habe ich die Blumenpflanzerei nach drinnen verlegt ;-) Alle Blümchen in meinem Blumengarten sind nun "eingepflanzt", jetzt fehlen noch einige grüne Hexagons für den Rand und dann kann ich mit dem Rahmen beginnen:

Ich wünsche euch einen schönen Restsonntag (trotz des Wetters)


Kommentare:

  1. Gratulation zum ersten Häkelstück! Macht doch Spaß, oder?!Bin gespannt auf das fertige Bodenkissen. Danach gibts doch bestimmt ein paar Grannys? Falls du Nachschub an Häkelliteratur brauchst - hab da auch eine ordentlichen Fundus, kann nämlich schwer an solchen Büchern vorbei gehen.
    So, jetzt aber noch einen tollen Sonntag und auf hoffentlich bald!
    Ganz liebe Grüße von Steffi, die jetzt gleich erstmal einen Schokoladenkuchen mit flüssigem Kern backt - mmmhhh

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich wunder mich über mich selber ;-) An den Grannys werd ich mich versuchen, so eine Nackenrolle wäre schön.

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das wird ein wunderschönes Kissen. tja, da Häkelfieber ist hochansteckend, ich habe es selbst gefühlt *lol*
    Dein Flowergarden ist toll, Ich nähe auch gerade zusammen, statt grün habe ich naturfarbenen Stoff zwischen den Blumen. Foto folgt bald im Blog ☺
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    bin mal rumstöbern über deine Blog gestolpert und habe mir auch gleich das E-Book mit der Häkelanleitung bestellt.
    Will schon die ganze Zeit mal wieder mit dem Häkeln beginnen und nun hält mich nichts mehr auf.

    Wünsch dir ein schönes Wochenende und viele Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...