Dienstag, 24. Juli 2012

Neuer Blog, Gesticktes und eine Buchempfehlung

Huhu,
da ich immer wieder höre, dass es Menschen gibt, die mit ihrem Thermomix nichts kochen, hab ich einen neuen Blog gestartet. Hier berichte ich, was ich so das Jahr über mit meinem Mixi koche. Wer schauen mag klickt hier.

Dann hab ich ein bisschen gewerkelt, diese Stickerei auf einer Schürze ist entstanden:


Der Schal ist fertig, aber noch nicht endgültig vernäht und gespannt und mit dem Wollrauschtuch hab ich angefangen. Davon bin ich ja sowas von begeistert, so kuschlig und schnell gestrickt!



Ja, und da ich Urlaub habe, hab ich auch Zeit zum lesen. Sehr gerne habe ich dieses Buch von Susanne Klingner gelesen

Auf sehr launige Weise erzählt sie von ihrem Versuch, ein Jahr lang alles, was sie selber  machen kann eben auch zu machen. Dabei beschreibt sie Misserfolge (Brotteig von Heizung kratzen) genauso wie Erfolge wie das selbstgeschneidertes kleine Schwarze. Ich habe es in kurzer Zeit durchgelesen und werde den ein oder andern Tipp von ihr ausprobieren (no knead bread). Eine absolute Leseempfehlung für alle Selbermacher!


So, und nun genieße ich noch ein bisschen den Sommer!

Liebe Grüße,
Corinna




1 Kommentar:

  1. Super Idee ich koche auch mit dem Thermomix und würde ihn nicht mehr hergeben.
    lg

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...