Freitag, 24. Januar 2014

Konsumverzicht, Shoppingdiät …...

….. scheint für viele dieses Jahr ein großes Thema zu sein. Vielleicht fällt es mir auch jetzt erst auf, wo ich mich mehr damit beschäftige. Aber als ich vor einem Jahr die Fastenzeit zum Shoppingfasten genutzt (und bis auf einen Tag) auch gut durchgehalten habe, da hab ich viel weniger darüber gelesen.

Eigentlich will ich ja dieses Jahr gar nicht ganz auf Konsum verzichten, ich will nur in ein paar Bereichen bewusster kaufen. Bisher mit dem Erfolg, dass ich noch nichts gekauft habe, kein Buch, kein Pulli, kein Bastelkrams, nix. Ich gucke zwar in Internetshops, fülle auch den Einkaufswagen, kaufe dann aber doch nicht. Ich gehe weniger bummeln. Da ich ja wenn schon, dann fair produzierte  Kleidung kaufen will, fällt die Einkaufsstraße am Arbeitsplatz weg, da gibt es sowas nicht. Ich setzte mich in der Mittagspause jetzt hin und stricke oder lese. Baut auch Ufos ab ;-)
Doch, ich hab was "gekauft": 2 ebooks, aber die waren kostenlos. Stehen auch nicht im Regal rum. Zählen also nicht. ;-)

Ich bin gespannt, wie sich das bei mir weiterentwickelt. Ob ich irgendwann den Einkaufsflash bekomme? Oder weitet sich mein Vorhaben von selbst aus?

Wie es bei anderen läuft, könnt ihr auf diesem Blog sehen. Da gibt es eine schöne Auflistung von Blogs mit ähnlichem Vorhaben.

Liebe Grüße,
Coco

Kommentare:

  1. Hallo Coco,
    vielen Dank fürs verlinken und weiterhin viel Erfolg. Werde weiter bei dir lesen.
    Lg
    Caro

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt, ich lese auch mehr darüber. Vielleicht setzt ja bei noch mehr Menschen ein Umdenken ein, unserem Planeten wäre es zu wünschen.
    Lieben Gruß von der Maus

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaube nicht, daß Du einen Flash bekommst - eher ein sehr entspanntes Verhältnis dazu, es verliert an Wichtigkeit. Ist Dir schon aufgefallen, daß Du mehr Zeit hast?....eBooks erlaube ich mir auch ;)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...