Sonntag, 19. Januar 2014

Ufos… fertig und in Arbeit

Ich habe Fotos versprochen. Hier also zuerst ein fertig gestelltes Ufo:

Das sind Stulpen (oder Pulswärmer) aus einer Strickpackung, die ich im letzten Jahr auf der Creativa hier gekauft habe. Sie sind aus einer ungewaschenen Wolle gestrickt und sie wurden erst nach dem ersten Waschen weich. Und ehrlich, es hat keinen Spaß gemacht, sie zu stricken! Ich habe nicht verstanden, was an ungewaschener, gewachster Wolle so toll sein soll. Sie gleitet nicht über die Finger, beim stricken sieht das Strickbild grausig aus. Das Ergebnis versöhnt mich wieder, sie tragen sich sehr angenehm. Die restliche Wolle reicht noch für ein Paar aus, aber da muss mich die Muse erst noch küssen!

An dem nächsten Ufo werkel ich fleißig. Inspiriert durch Attic 24 hab ich im Sommer begonnen, eine Zackendecke zu häkeln.


Sie wird sehr bunt, ist aber auch für den Garten gedacht, da mag ich soviel Farbe. Ursprünglich wollte ich eine große Decke machen, so 150x200 cm. Gestern habe ich umgeplant, sie wird mir einfach zu schwer, daher soll sie nun ca. 130x170 cm werden (Ikeadeckengröße) . Mir fehlen noch 60 Reihen (und die Umrandung) , ich bin also zuversichtlich, dass sie bis zum Sommer fertig wird.

Was machen die Restvorhaben? Der Schnitt für den Mantel ist fertig. Leider klappt mein Vorhaben, aus einem alten, geerbten Mantel den Neuen zu nähen nicht, die Stoffteile passen leider nicht mit dem Schnitt überein. Jetzt überlege ich: ich habe einen schönen Boucléstoff, der würde ausreichen. Das Futter aus dem alten Mantel könnte ich nehmen. Ich bin nur unsicher, ob das mit dem Bouclé klappt, der ist halt etwas elastisch. Vom alternativen, sehr schönen Cordstoff hab ich leider auch nicht genug und auch keinen Stoff, den ich damit kombinieren wollte. Die Alternative wäre einen neuen Stoff zu kaufen, aber genau das wollte ich ja zunächst nicht. Also erst was anders nähen? Ich denke noch ein bisschen nach….

Und was ist mit der Creativa? Ja liebe Gisela, wenn du mich sooo doll überredest, werde ich wohl nochmal darüber nachdenken müssen ;-))

Liebe Grüße,
Coco


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...