Freitag, 3. April 2015

Ende der Fastenzeit, Cameo -Basteleien

Na gut, Ende ist erst morgen. Aber morgen habe ich keine Zeit zum bloggen, daher heute. 40 Tage sind (fast) rum und ich bin konsequent geblieben, kein Facebook.  Anfangs war es echt eine Umstellung, mit der Zeit war es bis auf wenige Ausnahmen leicht. Ich denke, in Zukunft werde ich mich in Facebook auf die Gruppen konzentrieren und noch mehr aussortieren, was mich interessiert und was nicht.
Mehr freie Zeit hatte ich nicht, irgendwie war sie meistens verplant. Aber ich habe mich mehr mit der Nähmaschine beschäftigt und ein bisschen aufgeräumter ist es auch ;-).

Heute war aber erst die (oder der?) Cameo dran, ich brauchte noch eine schöne Osterverpackung für den zumeist gar nicht mehr so kleinen Familiennachwuchs. Es gibt zwar keine großen Ostergeschenke (schließlich ist ja nicht Weihnachten), aber nett verpacken kann man ja trotzdem.
Das ist dabei rausgekommen:
Schnittdatei aus dem Silhouette-Shop
Das sind Klappkarten, auf der Rückseite sind sie ohne Muster. Ich hab sie über die Tüten gesteckt und seitlich getackert.

Und ich wollte noch Bilder vom Shirt nachreichen. Leider sind die Bilder nicht so toll, aber es ist zu erkennen:

Schnitt 06-191 Pattern Company

Einmal mit Gürtel, einmal mit Weste. Den Stoff hab ich mal auf einem Stoffmarkt gekauft. Jetzt erschien er mir schon arg wild, aber UYWH ist ja immer noch angesagt. Und mit einer schwarzen Hose kombiniert gefällt es mir sogar. Beim Schnitt hab ich überlesen, dass die Nahtzugabe bereits enthalten ist. Das machte in der Weite nichts aus, hier hatte ich ohnehin etwa zugegeben, da die Wespe in meiner Taille vor längerer Zeit wohl entflogen ist. Bei den Ärmeln wäre die großzügige Nahtzugabe entbehrlich gewesen, hier musste ich kürzen :-).
Ich hab zum ersten Mal mit meiner Bernina Jersey vernäht. Es hat großartig geklappt! Im Nähkurs hatte ich eine supertolle Maschine, die nicht  diesen, sondern den Stoff vom zweiten Shirt, das heute noch fertig wird, nur mit Obertransportfuß gut genäht hat. Die Bernina schafft beide Stoffe probelmlos auch ohne Obertransport, obwohl es nicht das Spitzenmodell ist. War als doch eine gute Kaufentscheidung!
Jetzt husch ich noch an die Nähmaschine, ein Ärmel und der Kragen fehlen noch.

Schöne Ostertage und liebe Grüße,
Coco

Kommentare:

  1. Ich habe mich gefreut das du während deiner facebookfastenzeit mal wieder öfters im Blog zu lesen warst.
    Den Stoff von dem Shirt finde ich total super, man muss auch mal etwas Mut zeigen.
    Liebe Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
  2. Lieben Dank Martina, es hat auch Spaß gemacht wieder zu bloggen, das versuche ich auch beizubehalten.
    Bei dir lese ich auch immer mit, aber ich bin so faul im antworten.... ich werde mich bessern!
    Liebe Grüße,
    Coco

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...