Dienstag, 24. August 2010

Hexagon-Fieber

Entgegen meiner ersten Aussagen (Handnähen, ich? Niemals!!!) macht  es mir viel Spaß und ich kann überall sticheln, auf der Liege im Urlaub, in der Kuschelecke im Wohnzimmer, im Wartezimmer beim Arzt......  Also hab ich mich mit dem nötigsten "bewaffnet":

 und hab losgelegt:


Inzwischen sind schon 17 Blumen fertig genäht.  Wie die Decke dann fertig aussehen soll weiß ich noch nicht genau. Mir schwebt eine Blumenwiese vor, evtl. mit einem breiten Rand, da ich nur 42 Blumen machen kann. Alle Blumen haben die gleiche Mitte und davon hab ich nicht mehr Stoff. Die Größe steht auch noch nicht fest, ich denke so 130 cm x 180 cm.


Unser Garten sieht auch schon wieder schön aus, der Pool steht und heute wurde der Rollrasen verlegt. Da bleibt doch gleich wieder mehr Zeit für die schönen Dinge des Lebens! ;-))

Donnerstag, 19. August 2010

Sommerpause beendet

Nach längerer Blogabstinenz melde ich mich nun zurück aus der Sommerpause.
Der Urlaub ist zu Ende, so langsam kehrt wieder der Alltag ein. Ich hab mir ein neues Projekt vorgenommen, einen Blumenquilt aus Hexagons.  Die Blumen sollen überwiegend aus Reststoffen gemacht werden, also hab ich mir dafür auch einen großzügigen Zeitrahmen gesteckt.  Im Urlaub habe ich dafür ein wenig gestichelt, Bilder folgen später. Meine 4. Dolly-Quilt-Aufgabe ist auch schon da (hab die 3. noch nicht mal angefangen) . Der gefällt mir aber nun überhaupt nicht, ich denke der Stoff wandert zu den Blumehexagons.....

Zur Zeit ist aber erstmal Gartenarbeit angesagt. Der wird bei uns neu angelegt und da spielte leider in den letzten Tagen das Wetter nicht mit. Aber nun soll es ja schöner werden und wir kommen hoffentlich weiter. Für die Kreativität bleibt da erstmal weniger Zeit. Obwohl ich wieder richtig Lust habe, mal an den Brenner zu gehen und neue Perlchen zu machen.......
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...