Montag, 14. Februar 2011

In letzter Minute

..wurde dieser Hemdenquilt zum Geburtstag  für meinen Sohn fertig! Als er im letzten Jahr auszog, hat er ein paar Hemden hier gelassen, die er nicht mehr tragen wollte. Ich hab sie in Streifen zerschnitten und habe drei davon in diesem Quilt verarbeitet:
Dazu habe ich noch einen schwarzen Batikstoff und eine Mircofleecedecke als Rückseite benötigt. Leider hat sich das Top beim quilten etwas verschoben, daran muss ich noch arg üben! Aber sie ist schön kuschelig und ich hoffe, sie gefällt ihm trotzdem. Hier noch einmal in ganzer Ansicht:


Bis später,

Corinna
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...